Über mich

„Knusper Knusper Knäuschen wer knuspert an meinem Häuschen?“ Onkel Maier aus München öffnete mir als kleiner Bub Augen und Ohren für die Märchen und "Hoffmanns Erzählungen“ verzauberte mich dazu mit der Musik...

 

Fortan tauchte ich in die Welt der Geschichten ein, saß mit Winnetou und Old Shatterhand am Lagerfeuer und ritt mit Kara Ben Nemsi von „Bagdad nach Stambul“.

 

Als Wirt im Krippenspiel in der Grundschule hatte ich meine erste große Rolle, ein Jahr später schafte ich es schon bis zum König Herodes. Spielen und Verkleiden blieben bis heute eine Leidenschaft, zuweilen schwebe ich schon mal als guter Engel mit Harfe auf Geburtstagen ein...

 

Heirate und habe zwei Kinder, denen ich begann Geschichten vorzulesen und zu erzählen. Die Idee diese frei erzählen zu können, um andere in den Bann zu ziehen, ließ mich nicht mehr los. Mimik, Gestik und Sprache einzusetzen um (Kinder-)Augen zum Leuchten zu bringen, ist etwas Schönes, Sinnvolles und Bereicherndes.

Nun bin ich Minzelot der Ritter, Vroni die Köchin, Anna die Magd, der Tod, Edi der Einbrecherkönig, Franz Brucklachner und dank einer Ausbildung bei der Goldmund-Erzählakademie in München im Jahr 2013 ein professioneller Erzähler geworden…

Nach Ausbildungen bei der sprecher-akademie in Wien im Jahr 2015 bin ich nun auch als Sprecher und Autor tätig.

Herzlich willkommen bei Herbert Weikmann!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Herbert Weikmann